Veranstaltungen & Termine

Historischer Rundgang am 24.10.2020

Geschichte vor Ort erleben (Gelsenkirchen-Erle)

Nach der positiven Resonanz zur durchgeführten „Freibad Grimberg – Wanderung“ fiel den Protagonisten der Entschluss sehr leicht, eine weitere „Außen-Veranstaltung“ anzubieten.
Wilfried Heidl als Vorsitzender der Gemeinschaft Kultur, Sport und Brauchtum im Stadtbezirk Gelsenkirchen-Ost, Isabel und Hubert Kurowski und Norbert Labatzki als Durchführende entschlossen sich daher, einen neuen historischen Rundgang  unter dem Motto „Geschichte vor Ort erleben“ anzubieten.
Die Veranstaltung wir im nördlichen Bereich von Erle stattfinden. Hier lässt sich auf einem etwa zwei Kilometer langen Rundgang die vorindustrielle Zeit der ehemaligen Bauernschaften Erle und Middelich mit dem ehemaligen „Gahlener Kohlenweg“ (der heutigen Cranger Straße) erschließen.
Ebenso aber auch die weitere Entwicklung mit der danach folgenden Bergbau–Ära erklärt. So stehen dann die für Bergleute und Zechenangestellte errichtete Breite Straße mit dem Alltagsgeschehen in jener Zeit und das ehemalige Graf Bismarck–Zechengelände mit den Schächten 3/5 in der heutigen Gräfte-Siedlung im Mittelpunkt.
An einem authentischen Ort, dem 1894 abgeteuften Bismarck-Schacht 3, soll nun als Schwerpunkt dieser Veranstaltung, in einem kleinen Programm an diese längst vergangene Zeit erinnert werden. Begleitet wird die  Veranstaltung mit musikalischen Beiträgen von Norbert Labatzki, dokumentarischen und literarischen Texten vorgetragen von Isabel Kurowski  und historischen Fotos wie Informationen von Hubert Kurowski. Zudem können sich  die Teilnehmer an historischer Stelle mit eigenen Geschichten oder auch mit aus der Bergbauzeit erhaltenen Erinnerungsgegenständen selbst einbringen.
Zu beachten:
Anmeldung erforderlich mit Angabe von Name/Telefon unter 0209/169-6612 oder email kontakt@gfksb-ge.de
Beachtung der zum Zeitpunkt des Rundgangs gebotenen Corona–Regeln,
Beschränkung auf 40 Teilnehmer, eventuell sogar Absage
Bei Stark- und Dauerregen fällt diese Veranstaltung aus
Keine Fahrradmitnahme während des Rundgangs
Rundgang auch für Rollstuhlfahrer möglich
Anschließend weiterer gemeinsamer Austausch von Geschichte und Geschichten beim Grillen im Schrebergarten an der Mühlbachstraße/Erle

Ausgebildete Technikbotschafter helfen ehrenamtlich beim Umgang mit Smartphone, Computer und TV

Mittwoch, den
28.10.2020 16:00 – 18:00 Uhr
18.11.2020 16:00 – 18:00 Uhr
09.12.2020 16:00 – 18:00 Uhr

Im Erich Kästner Haus
Frankampstraße 43
45891 Gelsenkirchen

Ansprechpartner*innen im Stadtteil: Christiane Schütter, Werner Salewsky, Dietmar Musialek
Mobil.: 0177-3165707

Weitere Informationen finden Sie auf www.technikbotschafter-ge.de oder Facebook